Einschulung

Drucken

Den "Info-Abend für Eltern der Schulneulinge" können Sie hier als PDF-Datei ansehen oder herunterladen.

 
Einschulung 2019

Am 29. August wurden während einer Feierstunde 38 Schulneulinge aufgenommen.
Die Raben--Klasse leitet Frau Koglin, die Mäuse-Klasse wird von Frau Wieneke betreut.

Anmeldungen der Schulneulinge  20/21

Nach den Vorgaben des Schulgesetzes NRW sind die Schulbezirke für Grundschulen seit dem 01.08.2008 geöffnet.
Eltern können daher frei wählen, an welcher Schule sie ihr Kind anmelden.

Zum 01.08. 2020 werden alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 01.10.2013 bis 30.09.2014 geboren sind. Alle Kinder, die nach dem 30.09.2014 geboren sind, können auf Antrag der Erziehungsberechtigten zu Beginn des Schuljahres 2019/20 in die Schule aufgenommen werden, wenn die für den Schulbesuch erforderlichen geistigen, sozialen und körperlichen Voraussetzungen genügend entwickelt sind (Schulfähigkeit).
Hat ein Elternteil das alleinige Sorgerecht, muss das auf einem gesonderten Formular erklärt werden.
Für Kinder, die nicht aus einem EU-Staat stammen, muss eine Aufenthaltsberechtigung nachgewiesen werden. Dazu reicht eine Meldebescheinigung der Behörde aus.
Das Familienstammbuch bzw. die Geburtsurkunde sind bei der Anmeldung vorzulegen.
Die Anwesenheit des Kindes ist ebenfalls erforderlich.
Am 1. Oktober findet für alle interessierten Eltern um 19.30 Uhr ein Info-Abend statt.


 Anmeldezeiten

Montag, 28.10.19
8.40 – 13.00 Uhr; 14.00 – 15.40 Uhr

Dienstag, 29.10.19
8.40 – 13.00 Uhr; 14.00 – 15.40 Uhr

Mittwoch, 30.10.19
8.40 – 13.00 Uhr